Abenteuerpark Hotline: +43-3685-22245

Safety first! EN 15567

Ihre Sicherheit hat bei uns oberste Priorität! Unser Abenteuerpark wurde sorgfältig geplant. Alle Sicherheitseinrichtungen und verwendeten Materialen entsprechen gängigen Normen EN-15567-1, sind statisch berechnet und zu Ihrer Sicherheit mehrfach überdimensioniert.

Der Abenteuerpark wird jährlich gewartet und vor der Saisoneröffnung von einer ERCA-zertifizierten Prüfstelle auf Konformität (EN-15567) geprüft und eine neue Betriebsanlagengenehmigung erteilt.

Erst nach einer gründlichen Einschulung durch unsere Guides und der positiven Absolvierung des Testparcours kann der Kletterspaß für Sie und Ihre Familie beginnen. Dank unseres Sicherheitskonzept ist eine durchgehende Sicherung gewährleistet.

Kinder unter 14 Jahren benötigen die Begleitung durch einen Erwachsenen! Pro 3 Kinder - 1 erwachsene Begleitperson!

Wichtige Information für Lehrpersonal. Bitte beachten Sie die Empfehlungen des Unterrichtsminiterium für die Auswahl von Hochseilgärten bei Ihrer nächsten Schulveranstaltung! mehr...

Wichtig ist aber auch Ihre Eigenverantwortung! Unsere Parkbetriebsordnung, die Anweisungs- und Einschulungsrichtlinien sind unbedingt einzuhalten. Eine Nichtbefolgung kann zum Ausschluss führen!

Sorgen Sie auch für eine zweckmäßige Ausrüstung.

EN-15567- Europäische Norm für Hochseilgärten

ERCA - Europäische Ropes Course Accociation (Hochseilgartenverband)

Download - AGB Abenteuerpark